Belvedere Museum Wien - Highlights der Sammlungzum Inhalt springen
Sammlung durchsuchen

Ballspende "Verein der Vorarlberger in Wien"

"Trachten-Kränzchen des Vereins der Vorarlberger in Wien", 16. Februar 1895
Datierung: 1895

Künstler/in: Gustav Klimt (1862 Wien – 1918 Wien)

Objektart:Broschüre
Material/Technik: Gebundenes Büchlein mit Kordel, Bleistift
Maße:
7,5 x 6,5 x 1,5 cm
Inventarnummer: Lg 1233
Standort: Oberes Belvedere
Credit Line: Dauerleihgabe aus Privatbesitz
Inventarzugang: 2010 Dauerleihgabe Privatbesitz
Beschreibung

Ballspende Emilie Flöges zum Trachtenkränzchen des Vereins der Vorarlberger in Wien, 16. Februar 1895. In der eingebundenen Tanzordnung (7 x 5,2 cm) ein handschriftlicher Eintrag von Gustav Klimt für den "Vierertanz", eine eigenhändige Zeichnung auf der vorletzten Seite sowie ein darauf folgendes Gedicht (mit Bleistift): "Schmerzlich ist es / nicht zu lieben / Liebe selbst bringt bittern Schmerz / Aber Lieben wir vergebens dann / schlagt im ärgsten Leid das Herz. / Anakreon / Keiner weiss / es besser / als / GVSTAV / der Esel."

Stöbern & Flanieren

Werke von: Gustav Klimt (1862 Wien – 1918 Wien)
Stilistische Epoche:Kunst um 1900
Objektart:Broschüre